Datenschutz

Malte Sänger (Jg. 1987) studierte an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach Fotografie bei Martin Liebscher und Philosophie und Ästhetik bei Juliane Rebentisch (Diplom 2018). Er war Preisträger 2018/19 bei „Gute Aussichten — Junge deutsche Fotografie“ und erhielt dort 2019/20 das GRANT III Stipendium. 2015 erhielt er den Deutsche Börse Photography Foundation and HfG Award, für seine Bücher “Shifting Baselines” (2018) sowie „Hinterland“ (2020), „daemon“ und „Ein Europäischer Sommer“ (2021) wurde er jeweils mit dem Deutschen Fotobuchpreis in Silber ausgezeichnet. Seit 2020 absolviert Malte Sänger das Master of Fine Arts Program am California Institute of the Arts in Los Angeles, wofür er u.a. das Lillian Disney Scholarship sowie das DAAD Scholarship for Master Degree Programmes Abroad erhielt.


mehr...

CHARISMA

DAEMON

Shifting Baselines

Partition

Abdrücke