Datenschutz

Wolf Böwig

Nah ist das Land, das sie das Leben nennen
8.11.—15.12.2018
Öffnungszeiten Mi 10—16, Do 10—18, Fr 10-16, Sa 14—16 und nach Vereinbarung

Wolf Böwigs Fotografien, Leporellos und Collagen sind vielschichtige Kunstwerke, die in ihrem Begriff von „expanded photography“ weit über das Dokumentarische hinausgehen. Wolf Böwig zeigt in dieser umfassenden Retrospektive nicht nur ikonisch zu nennende Einzelaufnahmen, sondern auch große, eindrückliche Bildfolgen, die er zuweilen von Hand überschreibt und in denen er seine Bild-Text-Überlagerungen mit Kartenmaterial, Zeitungsausrissen und Objekten von seinen Reisen verbindet. So entstehen einzigartige Kassiber, die in ihrer Materialität Zeugnis ablegen von dem, was Böwig auf seinen Expeditionen an den Rändern unserer Wahrnehmung gesehen, erlebt und recherchiert hat.