Datenschutz

Satijn Panyigay (geb. 1988 in Nijmegen, Niederlande) studierte Fotografie an der Kunsthochschule Utrecht, wo sie weiterhin lebt und arbeitet. Ihre Arbeiten waren in zahlreichen Ausstellungen in den Niederlanden zu sehen, so im Depot Boijmans Van Beuningen (Rotterdam); Fotomuseum Den Haag; Museum Tot Zover (Amsterdam); Villa Mondriaan (Winterswijk). Ihre Werke befinden sich unter anderem in den Sammlungen des Museum Boijmans Van Beuningen, des Museum Tot Zover, des Museum Van Bommel Van Dam und des Museum W. sowie in zahlreichen Privatsammlungen.





mehr...

Deep Space I, 2022

Twilight Zone (FOAM), 2022

Twilight Zone (The Kröller-Müller Museum), 2021

Soft Solace (Museum Boijmans Van Beuningen), 2021

Liminal Land (Depot Boijmans Van Beuningen), 2021

Twilight Zone (Museum Boijmans Van Beuningen), 2020